Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück

AAlles um mich herum ist nie dagewesen. Das Licht, die Geräusche, der Duft, die Atmosphäre – die Vorfreude. Ich bin seit wenigen Stunden in der Waterberg Region, im Nordwesten von Johannesburg. Die Landschaft ist atemberaubend. Und sie birgt große Abenteuer. Eines davon darf ich morgen früh erleben: eine Reitsafari.

Ich darf mit dem Pferd in den Busch. Wann ist es endlich morgen früh? Leonie ist dunkelbraun mit schwarzer Mähne und sie hat einen kleinen weißen Fleck über der weichen Nase. Geputzt und gesattelt bekomme ich sie in die Hand gedrückt oder besser gesagt: zum Aufsitzen angereicht.

RRosa W.

Beruf: 
Kommunikationswissenschaftlerin
Interessen: Wein, gutes Essen, Kunst und Architektur
Trip: 15 Tage Rundreise

UUnd dann geht es fast lautlos voran. Nur hier und da flüstern wir Reiter unseren Pferden Kommandos zu, loben, motivieren. Die Gruppe ist klein und wird von Carol geführt. Es geht im Schritt voran und es kribbelt im Bauch. Was werden wir sehen? Hier im 4500 Hektar großen Private Game Reserve von Tessa und Anthony Barber leben über 40 Wildtierarten – darunter Geparden, Leoparden, Breitmaulnashörner, Büffel, Giraffen, Zebras, Warzenschweine und viele Antilopenarten – Löwen und Elefanten gibt es hier nicht.

"Vogelgezwitscher und exotische Geräusche liegen in der Luft."

DDen Pferden macht das gar nichts aus. Mit gelassener Souveränität ertragen sie die ihnen fremden Reiter und gehen zielstrebig voran. Plötzlich bleiben wir vor einem Busch stehen. Darüber ragt der lange Kopf einer Giraffe. Ganz nah ist sie, ich kann ihre Wimpern über den großen Augen sehen. Sie scheint sich überhaupt nicht von uns gestört zu fühlen. 

„So nah kommt man weder mit dem Jeep noch zu Fuß an die Tiere heran“, erklärt uns Carol flüsternd. „Pferde sind auch Tiere und da ist die Distanz-Toleranz viel größer. Dass da noch Menschen drauf sitzen, ist für die Wildtiere zunächst mal sekundär“. Dass Giraffen lange Beine haben, wusste ich schon immer. Aber dass sie so (!) groß sind, wird mir erst jetzt richtig klar. 

"Ich will mehr. Länger schweben, weiter schauen und tiefere Täler überwinden."

SSelbst auf dem Pferd kann ich noch unter dem Bauch der Giraffe hindurch schauen. Behutsam reiten wir immer näher und dann schließlich an ihr vorbei. Es fühlt sich ganz harmonisch an mit dem Pferd hier unterwegs zu sein. Und auch das ist etwas noch nie Dagewesenes.

Über Reitsafaris
Kontakte

Weitere Reiseberichte

Herzklopfen im Busch

Herzklopfen im Busch

Yvonne Zagermann ist Reisebloggerin und schreibt über ihr Herzklopfen in der Südafrikanischen Wildnis.

Herausforderung Cape Argus

Herausforderung Cape Argus

Die passionierte Radfahrerin Marlene nimmt zum ersten Mal am Cape Argus Race teil und erlebt – trotz teilweise 37° – eine tolle Stimmung und ein Radrennen über die Kaphalbinsel, das mit sensationellen Aussichten bietet.

Ein Surfer-Leben in Durban

Ein Surfer-Leben in Durban

"Paddle, paddle, paddle!": Bloggerin Kathrin erhält am Strand von Durban die erste Surf-Stunde ihres Lebens. Auf der Terrasse über JJ's Surfshop erfährt sie mehr über das Leben des Surfers JJ.

Grillen wie Südafrikaner

Grillen wie Südafrikaner

Petras deutsches Grillverhalten wurde durch Braai, dem südafrikanischen Grillen völlig auf den Kopf gestellt.

Die Braai Kultur Südafrikas

Die Braai Kultur Südafrikas

Braai bedeutet “Grill” auf Afrikaans. Zum Braai benötigt man nicht viel außer einem Holzkohlegrill, Kohle und einem guten Stück Fleisch, welches über der Glut vor sich hin brutzelt. Ein südafrikanisches Braai steht für Einheit, Tradition und Verbundenheit über alle Rassen, Ethnien und Gesellschaftsschichten hinweg.

Wayne Carpendales Südafrika

Wayne Carpendales Südafrika

Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale erlebt bei seiner Reise durch Sun City, den Pilanesberg Nationalpark und Kapstadt die Vielfalt Südafrikas.

Der Sardine Run

Der Sardine Run

Autorin Silke Ptaszynski erlebt den Sardine Run mit. Jagende Haie, Defline und Albatrosse Ein unvergessliches Erlebnis für Sealife-Lover.

Blumen soweit das Auge reicht

Blumen soweit das Auge reicht

Autorin Marlene schreibt über ihren Besuch West Coast National Park.

Finde dein passendes Reiseangebot

Gauteng
EUR 2190

Jacana Tours: Romantik, Tradition & Eleganz

Gauteng
EUR 2190
Jacana Tours: Romantik, Tradition & Eleganz

21 Tage | exkl. Flug - Johannesburg - Blyde River Canyon - Krüger Nationalpark- Swaziland - KwaZulu Natal - Durban - Port Elizabeth - Garden Route - Kleine Karoo - Weingebiet - Kapstadt

Western Cape
CHF 1170

Travelhouse: Winelands & Gardenroute Discovery

Western Cape
CHF 1170
Travelhouse: Winelands & Gardenroute Discovery

5 Tage | exkl. Flug - Weinregion Wellington-Oudtshoorn-Knysna

Western Cape
EUR 1799

Unterwegs Individuelles Reisen: Südafrika mit Genuss - City, Wein & Safari

Western Cape
EUR 1799
Unterwegs Individuelles Reisen: Südafrika mit Genuss - City, Wein & Safari

9 Tage | exkl. Flug - Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung - Weinprobe im Kap-Gebiet - Spannende Pirschfahrten im privaten Timbavati Wildreservat des Krüger Nationalparks

Western Cape
EUR 929

Nyala Tours: Der Süden Südafrikas

Western Cape
EUR 929
Nyala Tours: Der Süden Südafrikas

16 Tage | exkl. Flug - Der Süden Südafrikas: Kapstadt & Kaphalbinsel,die Winelands, die legendäre Garden Route und der Addo Elephant NP oder ein privates Wildreservat warten auf Sie!

Eastern Cape
EUR 2095

Biketeam Radreisen: Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt

Eastern Cape
EUR 2095
Biketeam Radreisen: Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt

12 Tage | exkl. Flug - Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt - Port Elisabeth - Addo Elephant Park - Gardenroute - Tsitsikamma National Park - Karoo - Stellenbosch - Kap-Halbinsel - Kapstadt

Western Cape
EUR 1361

Go'n joy Africa: Südafrika für Familien und Genießer

Western Cape
EUR 1361
Go'n joy Africa: Südafrika für Familien und Genießer

14 Tage | exkl. Flug - Malariafreie Selbstfahrerreise – Komfort-Unterkünfte - Mietwagen inklusive - Kapstadt - De Hoop Naturreservat - Entspannen in Plettenberg Bay - Addo Elephant Nationalpark

Western Cape
EUR 1534

TerraVista-Erlebnisreisen: Südafrikas Mietwagenreise - Gardenroute für Geniesser

Western Cape
EUR 1534
TerraVista-Erlebnisreisen: Südafrikas Mietwagenreise - Gardenroute für Geniesser

14 Tage I exkl. Flug - Mietwagenreise ab Kapstadt bis Port Elizabeth - Kapstadt - Stellenbosch - Hermanus - Oudtshoorn - Plettenberg Bay - Tsitsikamma NP - Addo Elephant NP - Amakhala Wildreservat

Western Cape
EUR 989

BackpackerPack: Südafrika Backpacker Trip

Western Cape
EUR 989
BackpackerPack: Südafrika Backpacker Trip

10 Tage | exkl. Flug: Geführter Backpacker Road Trip entlang der Garden Route ab/an Kapstadt. Mit lokalem Guide, abenteuerlichen Erlebnissen, Safari und authentischen Backpacking Unterkünften.

Ähnliche Artikel

Safari – Auf Den Spuren der Wildtiere

Safari – Auf Den Spuren der Wildtiere

Ein Safari­-Abenteuer in der südafrikanischen Wildnis ist ein Muss auf dem Reiseplan! Allein im Krüger Nationalpark kannst du knapp 150 unterschiedliche Säugetierarten und rund 500 Vogelarten erleben.

Besuch bei den Pinguinen in Boulders Beach und in der Algoa Bay

Besuch bei den Pinguinen in Boulders Beach und in der Algoa Bay

Am Strandabschnitt Foxy Beach kannst du dich der Pinguin-Kolonie über Holzstege nähern, die zum Schutz der Tiere angelegt wurden.

Top 12 Nationalparks

Top 12 Nationalparks

Egal ob auf der Suche nach den Big Five oder atemberaubende Wanderungen über die Südafrikas Wanderwege. Das Land am Kap bietet eine reiche Vielfalt an Nationalparks die es zu entdecken gilt.

Whale Watching mit Sneaky Piet

Whale Watching mit Sneaky Piet

Nach den Big 5 – Elefant, Leopard, Löwe, Nashorn, Büffel im Addo Elephant National Park und der Schotia Tooth and Claw Safari – ist es Zeit für Nr. 6! Beim Whale Watching zeigt sich Sneaky Piet von seiner schönsten Seite.

Das perfekte Zusammenspiel friedlicher Stille und der Begegnung seltener Wildtiere

Das perfekte Zusammenspiel friedlicher Stille und der Begegnung seltener Wildtiere

In Südafrikas Wildnis beginnt deine eigentliche Reise in das Herz von Afrika.

Werde eins mit der Natur- und Tierwelt auf einer Walking Safari

Werde eins mit der Natur- und Tierwelt auf einer Walking Safari

Stell dir vor du wanderst durch die unberührte Wildnis Südafrikas…

Südafrika in den sozialen Medien