Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Südafrika
Abenteuer
Attraktionen
Tiere
Safari
Reisen mit Kindern
Familienreisen
Familienurlaub
Tierwelt
Meet South Africa
Natur Pur
Wild & Live

IIn Südafrikas Wildnis beginnt deine eigentliche Reise in das Herz von Afrika. Eine Reise, die alle deine Sinne vom ersten Moment an berührt – die Gänsehaut, wenn du das Brüllen eines Löwen in der Ferne hörst, oder das Lachen einer Hyäne während der Nacht, das Lied tausender Zikaden zur Mittagszeit. Die Erfahrung, wenn das Adrenalin durch deine Adern fließt, während du einen Leoparden in den Baumwipfeln entdeckst oder du spürst wie der Boden vibriert, wenn eine Elefantenfamilie an dir vorbei spaziert.

MMit der allgegenwärtigen Sonne, die auf dein Gesicht scheint (oder auf die Umrandung deines Safari-Hutes), liegt es an dir, die südafrikanische Wildnis zu erforschen. Leg deine Safari in die Hände eines erfahrenen Rangers, der dich mitnimmt in eine Welt voller Geschichten und Mythen. Der dir so viel über die Wildtiere und ihr Verhalten erzählen kann, dass dir der Kopf schwirrt. Passe deinen Tagesablauf der Natur an und starte mit der Morgendämmerung auf eine Pirschfahrt und beobachte die Bewohner bei ihren ersten Gang an das Wasserloch während die Sonne gerade über den einmaligen Weiten der Savanne aufgeht. Finde eine Büffelherde die gemächlich durch den Busch grast und lass das Zusammenspiel der Tiere auf dich wirken. Nach einem Tag voller unvergesslicher Safari-Momente ist es Zeit, in eine der traumhaften Lodges zurück zu kehren und sich verwöhnen zu lassen. Nachdem du so viel gegessen hast, dass du es mit einer Elefantenherde aufnehmen könntest und mit deinen Mitreisenden die schönsten Geschichten des Tages geteilt hast, ist es endlich Zeit, ins Bett zu fallen und mit den Klängen des Busches einzuschlafen.

Wusstest du schon?
DDass es über 300 Säugetierarten in Südafrika gibt.

SSüdafrika bietet übrigens Unterkünfte für jedes Safari-Budget - von Luxus über gute 3-Sterne Lodges bis hin zum Camping unter einer Million Sterne. Die Wildtierbeobachtung findet übrigens nicht nur im klassischen Buschland statt, sondern erstreckt sich hin zu Wäldern, Sumpfgebieten, Wüsten und endlosen Stränden. Auch die Art deiner Safari bestimmst du selbst - entweder fährst du in deinem eigenen Fahrzeug, buchst einen geführten Geländewagen, gehst zu Fuß mit einem erfahrenen Ranger, setzt dich auf den Rücken eines Pferdes, hebst ab im Heißluftballon oder bewegst dich auf einer Fluss-Safari.

DDu wirst bald erkennen, dass sich die Wildnis in ihrer ganz eigenen Geschwindigkeit bewegt und erlebst, welche tiefe Befriedigung es sein kann, Teil einer unberührten Natur zu werden.

ähnliche Artikel

Sag NEIN zu unnatürlichen Interaktionen mit Wildtieren

Sag NEIN zu unnatürlichen Interaktionen mit Wildtieren

Elefanten, Löwen und Büffel bis hin zu Leoparden und exotischen Affenarten - Südafrika ist die Heimat einer Vielzahl von Wildtieren. Aber so verlockend es auch ist, diese unglaublichen Tiere aus nächster Nähe zu erleben, ist es wichtig, dass sie dabei in ihrem natürlichen Lebensraum nicht gestört werden und wir ihnen mit Respekt begegnen.

Walsaison - auf den Spuren der Meeresriesen

Walsaison - auf den Spuren der Meeresriesen

Südafrika ist eine der besten Destinationen weltweit, um die grauen Meerestiere vom Land aus zu beobachten. Spektakulär sind die Sichtungen von Südlichen Glattwalen und Buckelwalen vor den Küsten des Western und Eastern Cape von Juli bis November.

Leatherback & Loggerhead Schildkröten Touren

Leatherback & Loggerhead Schildkröten Touren

Von November bis März kannst du an der Küste des iSimangaliso Wetland Park in KwaZulu-Natal ein ganz besonderes Naturschauspiel erleben: Dann erheben sich unzählige Leder- und Karettschildkröten aus dem Meer und ziehen an die Strände, um hier ihre Eier zu legen.

Ballonfahrt über Pilanesberg

Ballonfahrt über Pilanesberg

Safari aus der Vogelperspektive: Etwa eine Stunde dauert die entspannte Fahrt im Wind, auf der du mit etwas Glück Exemplare der Big Five beobachten kannst.

Meeresschildkröten beobachten

Meeresschildkröten beobachten

Küste des iSimangaliso Wetland Park ist die einzig verbliebene Brutstätte für Meeresschildkröten in ganz Afrika. Einmal im Jahr kommen sie hierher um ihre Eier zu legen.

Safari – Auf Den Spuren der Wildtiere

Safari – Auf Den Spuren der Wildtiere

Ein Safari­-Abenteuer in der südafrikanischen Wildnis ist ein Muss auf dem Reiseplan! Allein im Krüger Nationalpark kannst du knapp 150 unterschiedliche Säugetierarten und rund 500 Vogelarten erleben.

Besuch bei den Pinguinen in Boulders Beach und in der Algoa Bay

Besuch bei den Pinguinen in Boulders Beach und in der Algoa Bay

Am Strandabschnitt Foxy Beach kannst du dich der Pinguin-Kolonie über Holzstege nähern, die zum Schutz der Tiere angelegt wurden.

Hermanus und die Wale

Hermanus und die Wale

­Vor der Küste von Hermanus sind die Sichtungen von Südlichen Glattwalen und Buckelwalen spektakulär. Von Juli bis November ziehen die Meeresriesen zur Walhauptstadt Südafrikas, um sich in den ruhigen Gewässern zu paaren.

Südafrika in den sozialen Medien