Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück

NNach den Big 5 – Elefant, Leopard, Löwe, Nashorn, Büffel im Addo Elephant National Park und der Schotia Tooth and Claw Safari – ist es Zeit für Nr. 6!  Hoffentlich zeigt sich einer der Southern Right Whales. Nachdem ich jeden Tag das erste wilde Tier des Tages entdeckt habe, klappt es vielleicht heute auch!

TTanja K.

Beruf: Reisebloggerin, Drehbuchautorin
Interessen: Reisen, Elektronik, Lifestyle und Mode
Trip:  Garden Route, Addo Elephant National Park, Jeffreys Bay - 8-tägige Rundreise

SSchwimmweste an, und los gehts! Ein Tracker stößt den offenen Katamaran mit Vollgas durch die Brandung, weil es keinen Anleger gibt. Wir donnern durch die Welle und hopsen durch das aufgewühlte Meer. Insgesamt haben wir drei Stunden Zeit, einen Wal zu finden. Eine Viertelstunde vergeht, dann entdecke ich den Wal! Wir steuern vorsichtig näher, um zu fotografieren und zu filmen, bis die Speicher voll sind.

"Es klappt: Ich habe den Wal als erstes entdeckt!"

"Sneaky Piet, der Southern Right Whale."

DDer Wal taucht immer wieder ab - und an überraschenden Stellen wieder auf. Erst nur kurz, holt Luft, taucht tiefer ab. Ich halte mit ihm die Luft an und verliere den Wettkampf. Dann ist er wieder da, auf der anderen Seite und viel näher! Fast zum Greifen nah. Ulrika erzählt, sein Name ist Sneaky Piet, weil er immer mit den Booten spielt. Zum Abschluss schubbert er sich den Rücken am Boot. Ein letzter Gruß mit der Schwanzflosse und er ist weg.

DDie Rückfahrt ist noch aufregender als die Hinfahrt. Instruktion: Gut festbinden, festhalten, gerader Rücken. Und mit Vollgas donnern wir auf einer großen Welle auf den Strand zu, bis der Sand das Boot mit einem Mal abrupt stoppt. Whale Watching South African Style! Ein echtes Abenteuer. 

Über die Garden Route und das Whale Watching
Kontakte

Weitere Reiseberichte

Herzklopfen im Busch

Herzklopfen im Busch

Yvonne Zagermann ist Reisebloggerin und schreibt über ihr Herzklopfen in der Südafrikanischen Wildnis.

Herausforderung Cape Argus

Herausforderung Cape Argus

Die passionierte Radfahrerin Marlene nimmt zum ersten Mal am Cape Argus Race teil und erlebt – trotz teilweise 37° – eine tolle Stimmung und ein Radrennen über die Kaphalbinsel, das mit sensationellen Aussichten bietet.

Ein Surfer-Leben in Durban

Ein Surfer-Leben in Durban

"Paddle, paddle, paddle!": Bloggerin Kathrin erhält am Strand von Durban die erste Surf-Stunde ihres Lebens. Auf der Terrasse über JJ's Surfshop erfährt sie mehr über das Leben des Surfers JJ.

Grillen wie Südafrikaner

Grillen wie Südafrikaner

Petras deutsches Grillverhalten wurde durch Braai, dem südafrikanischen Grillen völlig auf den Kopf gestellt.

Die Braai Kultur Südafrikas

Die Braai Kultur Südafrikas

Braai bedeutet “Grill” auf Afrikaans. Zum Braai benötigt man nicht viel außer einem Holzkohlegrill, Kohle und einem guten Stück Fleisch, welches über der Glut vor sich hin brutzelt. Ein südafrikanisches Braai steht für Einheit, Tradition und Verbundenheit über alle Rassen, Ethnien und Gesellschaftsschichten hinweg.

Wayne Carpendales Südafrika

Wayne Carpendales Südafrika

Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale erlebt bei seiner Reise durch Sun City, den Pilanesberg Nationalpark und Kapstadt die Vielfalt Südafrikas.

Der Sardine Run

Der Sardine Run

Autorin Silke Ptaszynski erlebt den Sardine Run mit. Jagende Haie, Defline und Albatrosse Ein unvergessliches Erlebnis für Sealife-Lover.

Blumen soweit das Auge reicht

Blumen soweit das Auge reicht

Autorin Marlene schreibt über ihren Besuch West Coast National Park.

Finde dein passendes Reiseangebot

Gauteng
EUR 7960

Rm-reiseteam: Motorradreise Johannesburg- Kapstadt

Gauteng
EUR 7960
Rm-reiseteam: Motorradreise Johannesburg- Kapstadt

24 Tage | inkl. Flug - Motorrad-Safari von Johannesburg nach Kapstadt inklusive Panorama Route – Blyde River Canyon – Krüger Nationalpark –Region Hluhluwe Wildreservat – Drakensberge – Große und Klein

Limpopo
CHF 3550

INKOSANA: Bushgirl meets bushbaby - Frauenreise

Limpopo
CHF 3550
INKOSANA: Bushgirl meets bushbaby - Frauenreise

12 Tage I exkl. Flug - Frauensafari in einer kleinen Gruppe. Persönlich von Astrid von Inkosana Travel geführt nach dem Motto 'Reisen mit Freunden'.

Western Cape
EUR 1999

Berge & Meer: Rundreise Garden Route (bis Durban)

Western Cape
EUR 1999
Berge & Meer: Rundreise Garden Route (bis Durban)

15 Tage | inkl. Flug: Garden Route Kapstadt bis Durban – Safari im Krüger NP – Erkundung Pretoria – Königreich Eswatini – Straußenfarm – Big 5 – Botanischer Garten in Kirstenbosch.

Gauteng
EUR 1329

Boomerang Reisen: Am Puls der Natur

Gauteng
EUR 1329
Boomerang Reisen: Am Puls der Natur

12 Tage | exkl. Flug - Johannesburg - Panorama Route - Krüger Nationalpark - Eswatini (Swasiland) - Zululand - Durban

Western Cape
EUR 770

Afrika Erfahren: Garden Route zum Kennenlernen

Western Cape
EUR 770
Afrika Erfahren: Garden Route zum Kennenlernen

11 Tage | exkl. Flug - Mietwagenreise ab Kapstadt bis Port Elizabeth - Mietwagen und 4 Safaris inklusive - entspanntes Reisen durch kurze Etappen - Kapstadt - Wale - Big 5 - Strand

Mpumalanga
EUR 5945

MIC Golfreisen: Rovos Rail Golfsafari

Mpumalanga
EUR 5945
MIC Golfreisen: Rovos Rail Golfsafari

10 Tage | exkl. Flug - Luxus-Zugreise für Golfer/Nicht-Golfer | Fahrt von Pretoria - Krüger Park - Hluhluwe - Durban - Drakensberge - Oudtshoorn - Knysna - das Weinland nach Kapstadt

CHF 8140

ITO Reisen AG: Südafrika Lodge Special

CHF 8140
ITO Reisen AG: Südafrika Lodge Special

9 Tage I exkl. Flug: Südafrika Flugsafari / Madikwe Wildschutzgebiet Malariafrei / Sabi Sand Wildschutzgebiet / Krüger Nationalpark / Timbavati Naturreservat

Western Cape
EUR 929

Nyala Tours: Der Süden Südafrikas

Western Cape
EUR 929
Nyala Tours: Der Süden Südafrikas

16 Tage | exkl. Flug - Der Süden Südafrikas: Kapstadt & Kaphalbinsel,die Winelands, die legendäre Garden Route und der Addo Elephant NP oder ein privates Wildreservat warten auf Sie!

Ähnliche Artikel

Sag NEIN zu unnatürlichen Interaktionen mit Wildtieren

Sag NEIN zu unnatürlichen Interaktionen mit Wildtieren

Elefanten, Löwen und Büffel bis hin zu Leoparden und exotischen Affenarten - Südafrika ist die Heimat einer Vielzahl von Wildtieren. Aber so verlockend es auch ist, diese unglaublichen Tiere aus nächster Nähe zu erleben, ist es wichtig, dass sie dabei in ihrem natürlichen Lebensraum nicht gestört werden und wir ihnen mit Respekt begegnen.

Ballonfahrt über Pilanesberg

Ballonfahrt über Pilanesberg

Safari aus der Vogelperspektive: Etwa eine Stunde dauert die entspannte Fahrt im Wind, auf der du mit etwas Glück Exemplare der Big Five beobachten kannst.

Meeresschildkröten beobachten

Meeresschildkröten beobachten

Küste des iSimangaliso Wetland Park ist die einzig verbliebene Brutstätte für Meeresschildkröten in ganz Afrika. Einmal im Jahr kommen sie hierher um ihre Eier zu legen.

Safari – Auf Den Spuren der Wildtiere

Safari – Auf Den Spuren der Wildtiere

Ein Safari­-Abenteuer in der südafrikanischen Wildnis ist ein Muss auf dem Reiseplan! Allein im Krüger Nationalpark kannst du knapp 150 unterschiedliche Säugetierarten und rund 500 Vogelarten erleben.

Besuch bei den Pinguinen in Boulders Beach und in der Algoa Bay

Besuch bei den Pinguinen in Boulders Beach und in der Algoa Bay

Am Strandabschnitt Foxy Beach kannst du dich der Pinguin-Kolonie über Holzstege nähern, die zum Schutz der Tiere angelegt wurden.

Hermanus und die Wale

Hermanus und die Wale

­Vor der Küste von Hermanus sind die Sichtungen von Südlichen Glattwalen und Buckelwalen spektakulär. Von Juli bis November ziehen die Meeresriesen zur Walhauptstadt Südafrikas, um sich in den ruhigen Gewässern zu paaren.

Die Big Seven

Die Big Seven

Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant, Büffel, Haie und Wale: Das Eastern Cape ist die Provinz der Big Seven. Durch ihre Lage am Ende der Garden Route ist die Region um den Addo Elephant Nationalpark für Familien eine lohnenswerte Big 7 Safari­-Destination.

Herzklopfen im Busch

Herzklopfen im Busch

Yvonne Zagermann ist Reisebloggerin und schreibt über ihr Herzklopfen in der Südafrikanischen Wildnis.

Südafrika in den sozialen Medien