Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Limpopo

SSchon unsere erste Fahrt im offenen Jeep durch das Kapama Private Game Reserve in der Provinz Limpopo im Nordosten Südafrikas ist eine überwältigende Erfahrung.

Ich hatte ja keine Ahnung, dass ich den Big Five so nahe kommen würde! Und doch stehen wir plötzlich kaum einen Meter entfernt vor einem Prachtexemplar von einem Löwen. Er gähnt.

YYvonne Zagermann

 

Beruf: Reisebloggerin
Interessen: Reisen, Kultur, Menschen
Trip: Kurztrip nach Phalaborwa (Kapama Private Game Reserve)

EEine seelenruhig vorbeistolzierende Giraffe bringt mich zum Lachen. Als es Nacht wird über unserer Lodge inmitten dieser absoluten Wildnis, gerät meine Welt bei einer dramatischen, wenn auch folgenlosen, Begegnung mit einer Kobra für einen Moment ins Wanken. Mich befällt ein neuer Respekt für Flora und Fauna dieses Landes und die Menschen, die mit ihnen seit Jahrhunderten im Einklang leben.

"Ich bin hin und her gerissen zwischen Furcht und Faszination."

DDann kann die Wanderung nicht so anspruchsvoll sein, denke ich mir. Falsch – der Weg hat es in sich. Mal geht es steil bergauf, mal klettern wir steile Felsen hoch, dann wieder schlagen wir uns durch das Dickicht der Aloe Vera Wälder und waten durch das hüfthohe Wasser eiskalter Flüsse. Straßen oder befestigte Wanderwege gibt es nicht.

Im Gegensatz zu uns ist Ayanda in der Gegend aufgewachsen, kennt jeden Stein und bewältigt die Strecke locker in Badelatschen. Doch auch ich merke die Anstrengungen nicht.

"Ihr Verhältnis ist symbiotisch, auf Geben und Nehmen ausgelegt."

"An diesem Tag fahren wir nachdenklich, aber glücklich in den Sonnenuntergang"

AAuf unserer Tour kommen wir am Haus einer Familie vorbei; davor einer der unzähligen wild wachsenden Marula-Bäume, die hier die Landschaft beherrschen. Zwei Frauen grüßen uns herzlich von der Veranda aus, laden uns in ihren Garten ein. Unter dem Marula-Baum geschlossene Ehen halten für immer, sagt man, der Baum und seine goldgelben Früchte stehen für Fruchtbarkeit und ein langes Leben. Der Marula-Baum ist für die Einheimischen nicht nur spirituell wichtig, sondern auch wirtschaftlich: Aus dem Fruchtfleisch werden Marula-Bier und der Amarula Cream Likör gewonnen, aus den Kernen reichhaltiges Öl für Nahrungsmittel und Pflegeprodukte. Und wenn im Januar die Marula-Früchte reif sind, teilen sich Mensch und Tier die Ernte. Es ist genug für alle da. 

Über die Wild Coast
Kontakte

Weitere Reiseberichte

Herausforderung Cape Argus

Herausforderung Cape Argus

Die passionierte Radfahrerin Marlene nimmt zum ersten Mal am Cape Argus Race teil und erlebt – trotz teilweise 37° – eine tolle Stimmung und ein Radrennen über die Kaphalbinsel, das mit sensationellen Aussichten bietet.

Ein Surfer-Leben in Durban

Ein Surfer-Leben in Durban

"Paddle, paddle, paddle!": Bloggerin Kathrin erhält am Strand von Durban die erste Surf-Stunde ihres Lebens. Auf der Terrasse über JJ's Surfshop erfährt sie mehr über das Leben des Surfers JJ.

Grillen wie Südafrikaner

Grillen wie Südafrikaner

Petras deutsches Grillverhalten wurde durch Braai, dem südafrikanischen Grillen völlig auf den Kopf gestellt.

Die Braai Kultur Südafrikas

Die Braai Kultur Südafrikas

Braai bedeutet “Grill” auf Afrikaans. Zum Braai benötigt man nicht viel außer einem Holzkohlegrill, Kohle und einem guten Stück Fleisch, welches über der Glut vor sich hin brutzelt. Ein südafrikanisches Braai steht für Einheit, Tradition und Verbundenheit über alle Rassen, Ethnien und Gesellschaftsschichten hinweg.

Wayne Carpendales Südafrika

Wayne Carpendales Südafrika

Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale erlebt bei seiner Reise durch Sun City, den Pilanesberg Nationalpark und Kapstadt die Vielfalt Südafrikas.

Der Sardine Run

Der Sardine Run

Autorin Silke Ptaszynski erlebt den Sardine Run mit. Jagende Haie, Defline und Albatrosse Ein unvergessliches Erlebnis für Sealife-Lover.

Blumen soweit das Auge reicht

Blumen soweit das Auge reicht

Autorin Marlene schreibt über ihren Besuch West Coast National Park.

Finde dein passendes Reiseangebot

Western Cape
EUR 730

Afrika Erfahren: Garden Route zum Kennenlernen

Western Cape
EUR 730
Afrika Erfahren: Garden Route zum Kennenlernen

11 Tage | exkl. Flug - Mietwagenreise ab Kapstadt bis Port Elizabeth - 2 Tage Safari inklusive - entspanntes Reisen durch kurze Etappen

Western Cape
CHF 7750

Dreamtime Travel: Fairtrade Mietwagenreise

Western Cape
CHF 7750
Dreamtime Travel: Fairtrade Mietwagenreise

28 Tage | inkl. Flug - Traumhafte Fairtrade Mietwagenreise zu den Naturschönheiten Südafrikas: Kapstadt - Garden Route - Wild Coast - Krüger Region - Johannesburg.

Western Cape
CHF 1280

Knecht reisen: Traumhafte Garden Route

Western Cape
CHF 1280
Knecht reisen: Traumhafte Garden Route

10 Tage I exkl. Flug - Mietwagen durch von Kapstadt ins Weingebiet und entlang der Gartenroute bis zum Kariega Private Game Reserve

Gauteng
EUR 1995

Impala Tours: Krügerpark - Gartenroute - Kapstadt

Gauteng
EUR 1995
Impala Tours: Krügerpark - Gartenroute - Kapstadt

Individuelle Mietwagenreise von Johannesburg - Blyderiver Canyon - Safarierlebnis im Krügerpark - Gartenroute: Knysna - Oudtshoorn - Kapstadt

Western Cape
EUR 1126

Explorer Fernreisen: Südafrika für Gourmets

Western Cape
EUR 1126
Explorer Fernreisen: Südafrika für Gourmets

11 Tage |exkl. Flug: Kapstadt - Constantia Valley - Wellington - Franschhoek - Swellendam - Garden Route - Plettenberg Bay - Port Elizabeth - Addo Elephant Nationalpark - Port Elizabeth

Gauteng
EUR 788

Dertour: Berge, Tiere & Weltnaturerbe

Gauteng
EUR 788
Dertour: Berge, Tiere & Weltnaturerbe

7 Tage | exkl. Flug - Johannesburg – Panorama Route – Blyde River Canyon – Krüger Nationalpark – Swaziland – Hluhluwe Region – Isimangaliso Nationalpark &

Western Cape
EUR 2389

FTI Touristik: Malerisches Südafrika

Western Cape
EUR 2389
FTI Touristik: Malerisches Südafrika

16 Tage | exkl. Flug: Busrundreise in kleiner Gruppe (max. 14 Teilnehmer) wo mit Deutschem Reiseleiter die auch abgelegeneren Highlights des Landes besucht werden - z.B. die magische Wild Coast.

Eastern Cape
EUR 3099

Boomerang Reisen: Green Season in Südafrika

Eastern Cape
EUR 3099
Boomerang Reisen: Green Season in Südafrika

17 Tage | inkl. Flug: Garden Route - Winelands - Kapstadt - Makalali Private Game Reserve

Südafrika in den sozialen Medien