Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Western Cape
Reisebericht
Lifestyle
Unterhaltung
Routen
Roadtrips

NNur am Hotelpool liegen ist uns im Urlaub echt zu wenig, deshalb lieben wir Roadtrips. Es gibt wohl kaum einen spannenderen Weg, Land und Leute zu erkunden, sich abseits der Touristenpfade zu bewegen und so die ein oder andere Besonderheit zu entdecken. Was den Amerikanern die Route 66 ist, ist in Südafrika die Route 62 - und diese wollten wir uns auf gar keinen Fall entgehen lassen. Sie ist landschaftlich eingebettet in majestätische Berge, malerische Pässe, hoch aufragende Felsen, kristallklare Bäche und eine Fülle von Weinbergen und Obstgärten. Am Rande der Strecke bietet sich eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist "Ronnys Sex Shop". Wir sind eigentlich schon daran vorbei gesteuert, als mir die Geschichte dazu wieder brandheiß einfällt.

Marlene

Beruf: Reisebloggerin (www.couchabenteurer.de)
Interessen:Sport & Outdooraktivitäten, Reisen, Schreiben, Fotografieren

MMit quietschenden Reifen steuern wir zum Ziel. Sehr zur Verwunderung meines Beifahrers. Und ganz nebenbei bemerkt, habe ich sehr viel Freude an diesem Manöver. Zwar muss man sich auch in Südafrika an Verkehrsregeln halten, aber wo niemand ist, kann man auch niemanden stören! 

"Warum zur Hölle fahren wir zu ’nem Sexshop mitten im Niemandsland?" - höre ich mein Gegenüber fragen. 

Ich grinse über beide Ohren. "Das ist kein richtiger Sexshop. Als Ronny damals in diese Gegend kam, wollte er eigentlich einen Farm-Shop eröffnen. Seine Kumpel haben ihm ´nen Streich gespielt und neben Ronnys Shop einfach noch das Wort "Sex" gepinselt. Das hier ist ein ganz besonderer Pub!" 

Die weite, einsame Gegend, die kerzengerade Straße, die karge Vegetation und mittendrin eine Kneipe.

Vor dem Pub steht ein alter verrosteter Traktor, der wohl als Relikt zurück geblieben ist und als Symbol für die ursprüngliche Idee steht, hier Gemüse und Früchte verkaufen zu wollen. 

Wir sind gespannt, was uns im Pub erwartet. Denn Ronny sammelt ganz besondere Trophäen: Von der Decke hängen hunderte BHs, in allen Farben, in allen Körbchengrößen, mit und ohne Polster. Staunend wandeln wir durch die Räume. Jeder, der hier einkehrt, hinterlässt etwas. Die Wände sind mit Visitenkarten tapeziert. Adressen von überall aus der Welt, von Menschen mit den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern und Berufen.

Wir löschen unseren Durst mit einem kühlenden Bier am Tresen, während wir all die Hinterlassenschaften betrachten. BHs aus München, Caps aus Amerika, Flaggen aus Brasilien, verwaiste Teddybären und heiße Höschen. 

"Also mit beiden Füßen hart auf die Bremse getreten und das Lenkrad rumgerissen."

"Das alles erinnert eher an ein Biker-Lokal irgendwo zwischen Texas und Arizona."

EEr hat Staub, Geschichte und genau den gelassenen Bikerflair, den man hier auch erwartet.

Etwas, was die Cape Route 62 neben ihrem landschaftlichem Reiz wirklich zu etwas Besonderem macht, ist die Weite und die friedliche Stille, die sie umgibt. Außer natürlich ich komme vorbei und bremse für ein kühles Bier. 

Die landschaftlich reizvolle Strecke verbindet auf 850 Kilometern das Westkap mit dem Ostkap und schlängelt sich zwischen Kapstadt und Oudtshoorn, dem Langkloof bis nach Port Elizabeth. Sie gilt als eine der schönsten Reiserouten durch Südafrika. Der in Montagu nach Passieren des Cogman’s Pass beginnende Teil der Strecke gilt als der charmanteste Abschnitt der Route 62.  

"Für uns steht ohne Zweifel fest: dieser Pub ist absoluter Kult!"

Über die Route 62 von Paarl bis in die Karoo
Kontakte

Weitere Reiseberichte

Herzklopfen im Busch

Herzklopfen im Busch

Yvonne Zagermann ist Reisebloggerin und schreibt über ihr Herzklopfen in der Südafrikanischen Wildnis.

Herausforderung Cape Argus

Herausforderung Cape Argus

Die passionierte Radfahrerin Marlene nimmt zum ersten Mal am Cape Argus Race teil und erlebt – trotz teilweise 37° – eine tolle Stimmung und ein Radrennen über die Kaphalbinsel, das mit sensationellen Aussichten bietet.

Ein Surfer-Leben in Durban

Ein Surfer-Leben in Durban

"Paddle, paddle, paddle!": Bloggerin Kathrin erhält am Strand von Durban die erste Surf-Stunde ihres Lebens. Auf der Terrasse über JJ's Surfshop erfährt sie mehr über das Leben des Surfers JJ.

Grillen wie Südafrikaner

Grillen wie Südafrikaner

Petras deutsches Grillverhalten wurde durch Braai, dem südafrikanischen Grillen völlig auf den Kopf gestellt.

Die Braai Kultur Südafrikas

Die Braai Kultur Südafrikas

Braai bedeutet “Grill” auf Afrikaans. Zum Braai benötigt man nicht viel außer einem Holzkohlegrill, Kohle und einem guten Stück Fleisch, welches über der Glut vor sich hin brutzelt. Ein südafrikanisches Braai steht für Einheit, Tradition und Verbundenheit über alle Rassen, Ethnien und Gesellschaftsschichten hinweg.

Wayne Carpendales Südafrika

Wayne Carpendales Südafrika

Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale erlebt bei seiner Reise durch Sun City, den Pilanesberg Nationalpark und Kapstadt die Vielfalt Südafrikas.

Der Sardine Run

Der Sardine Run

Autorin Silke Ptaszynski erlebt den Sardine Run mit. Jagende Haie, Defline und Albatrosse Ein unvergessliches Erlebnis für Sealife-Lover.

Blumen soweit das Auge reicht

Blumen soweit das Auge reicht

Autorin Marlene schreibt über ihren Besuch West Coast National Park.

Finde dein passendes Reiseangebot

Gauteng
EUR 2190

Jacana Tours: Romantik, Tradition & Eleganz

Gauteng
EUR 2190
Jacana Tours: Romantik, Tradition & Eleganz

21 Tage | exkl. Flug - Johannesburg - Blyde River Canyon - Krüger Nationalpark- Swaziland - KwaZulu Natal - Durban - Port Elizabeth - Garden Route - Kleine Karoo - Weingebiet - Kapstadt

Western Cape
CHF 1170

Travelhouse: Winelands & Gardenroute Discovery

Western Cape
CHF 1170
Travelhouse: Winelands & Gardenroute Discovery

5 Tage | exkl. Flug - Weinregion Wellington-Oudtshoorn-Knysna

Western Cape
EUR 1799

Unterwegs Individuelles Reisen: Südafrika mit Genuss - City, Wein & Safari

Western Cape
EUR 1799
Unterwegs Individuelles Reisen: Südafrika mit Genuss - City, Wein & Safari

9 Tage | exkl. Flug - Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung - Weinprobe im Kap-Gebiet - Spannende Pirschfahrten im privaten Timbavati Wildreservat des Krüger Nationalparks

Western Cape
EUR 929

Nyala Tours: Der Süden Südafrikas

Western Cape
EUR 929
Nyala Tours: Der Süden Südafrikas

16 Tage | exkl. Flug - Der Süden Südafrikas: Kapstadt & Kaphalbinsel,die Winelands, die legendäre Garden Route und der Addo Elephant NP oder ein privates Wildreservat warten auf Sie!

Eastern Cape
EUR 2095

Biketeam Radreisen: Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt

Eastern Cape
EUR 2095
Biketeam Radreisen: Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt

12 Tage | exkl. Flug - Radreise entlang der Gardenroute nach Kapstadt - Port Elisabeth - Addo Elephant Park - Gardenroute - Tsitsikamma National Park - Karoo - Stellenbosch - Kap-Halbinsel - Kapstadt

Western Cape
EUR 1361

Go'n joy Africa: Südafrika für Familien und Genießer

Western Cape
EUR 1361
Go'n joy Africa: Südafrika für Familien und Genießer

14 Tage | exkl. Flug - Malariafreie Selbstfahrerreise – Komfort-Unterkünfte - Mietwagen inklusive - Kapstadt - De Hoop Naturreservat - Entspannen in Plettenberg Bay - Addo Elephant Nationalpark

Western Cape
EUR 1534

TerraVista-Erlebnisreisen: Südafrikas Mietwagenreise - Gardenroute für Geniesser

Western Cape
EUR 1534
TerraVista-Erlebnisreisen: Südafrikas Mietwagenreise - Gardenroute für Geniesser

14 Tage I exkl. Flug - Mietwagenreise ab Kapstadt bis Port Elizabeth - Kapstadt - Stellenbosch - Hermanus - Oudtshoorn - Plettenberg Bay - Tsitsikamma NP - Addo Elephant NP - Amakhala Wildreservat

Western Cape
EUR 989

BackpackerPack: Südafrika Backpacker Trip

Western Cape
EUR 989
BackpackerPack: Südafrika Backpacker Trip

10 Tage | exkl. Flug: Geführter Backpacker Road Trip entlang der Garden Route ab/an Kapstadt. Mit lokalem Guide, abenteuerlichen Erlebnissen, Safari und authentischen Backpacking Unterkünften.

Ähnliche Artikel

Entlang der Garden Route mit DSDS - auf den Spuren der Superstars in Südafrika

Entlang der Garden Route mit DSDS - auf den Spuren der Superstars in Südafrika

„Deutschland sucht den Superstar 2020“ erlebt seinen Recall in Südafrika. Bereits zum zweiten Mal durften sich die Jury und 26 amtierende Superstars von der atemberaubenden Kulisse des Landes verzaubern lassen. Bei uns bekommst du alle Infos zur Gesangssafari des Jahres im Land am Kap.

Südafrikas Natur-Ikonen - ein Paradies für Natur-Liebhaber

Südafrikas Natur-Ikonen - ein Paradies für Natur-Liebhaber

Vom Tafelberg bis zu God`s Window, dem legendären Himmelsfenster -­ die beein­druckende Landschaft Südafrikas zieht Reisende in ihren Bann. Weite Ebenen, berauschende Küstenidyllen, majestätische Berge und ursprüngliche Wüsten – das Land am Kap bietet alles, was die Natur zu formen vermag.

Essen gehen in Südafrika: 10 Restaurant-Tipps

Essen gehen in Südafrika: 10 Restaurant-Tipps

In Südafrika gibt es gute Restaurants wie Sand am Meer – die Preis-Leistung ist in der Regel unvergleichlich. Hier findest du einige Empfehlungen.

Nedbank Golf Challenge

Nedbank Golf Challenge

Alljährlich im November trifft sich das Who­-is­-Who des Golfsports in der traumhaften Kulisse des weltbekannten Gary Player Country Club inmitten der südafrikanischen Wildnis.

Hermanus Whale Festival

Hermanus Whale Festival

Alljährlich im Oktober gesellen sich zu den Walen vor der Westküste Südafrikas tausende von Menschen und veranstalten in dem Küstenort Hermanus ein Fest für die Meeresriesen.

Kanu-Abenteuer auf dem Orange River

Kanu-Abenteuer auf dem Orange River

Auf einer Kanufahrt entlang des Orange River gelangst an Orte in der Wildnis, an die sonst keiner kommt.

Amphitheater in den Drakensbergen bestaunen

Amphitheater in den Drakensbergen bestaunen

Die massive Felswand des Amphitheaters ist mehr als 5 Kilometer lang und beeindruckt mit ihren steil abfallenden Felsklippen.

Fahrradtour durch die Weinregion

Fahrradtour durch die Weinregion

Natürliche Schönheit und edle Tropfen: Stellenbosch, Franschhoek und Umgebung lassen sich bestens mit dem Fahrrad entdecken.

Südafrika in den sozialen Medien