Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück

MMit 11 Amtssprachen für rund 49 Millionen Einwohner macht Südafrika seinem Namen als Regenbogen-Nation alle Ehre. Auch die Bevölkerung ist bunt gemischt:

79 Prozent der Südafrikaner sind Schwarzafrikaner, 9 Prozent Weiße, 9 Prozent Farbige und 3 Prozent Asiaten. Kein Wunder also, dass es nicht die eine Kultur Südafrikas gibt, sondern das Land von regionalen Unterschieden und Gepflogenheiten geprägt ist.


Kunst, Kultur, Geschichte: ereignisreiches Südafrika

Sowohl politisch als auch kulturell blickt Südafrika auf eine bewegte Vergangenheit und eine lebendige Gegenwart. Die unterschiedlichsten Einflüsse haben sich hier zu einem unverwechselbar exotischen Gemisch vereint. Je nachdem in welcher Region man sich befindet dominieren das Afrikanische, oder aber der indische, holländische, englische oder französische Einfluss. Das findet sich auch in Kunst und Kultur wieder: Von tausenden Jahren alten Felsmalereien bis zu avantgardistischer und zeitgenössischer Kunst findet sich in Südafrika eine ganze Palette an Ausprägungen und Neuinterpretationen von Kunststilen.

Wusstest du schon?
IIm Cradle of Humankind (Wiege der Menscheit), 50 km nordwestlich von Johannesburg, erfährst du alles über die Entstehung des Menschen in Afrika – und damit auch über die Entstehung unserer Kultur.

VVon tausenden Jahren alten Felsmalereien bis zu avantgardistischer und zeitgenössischer Kunst findet sich in Südafrika eine ganze Palette an Ausprägungen und Neuinterpretationen von Kunststilen. Von der Bandbreite und Kreativität des südafrikanischen Kunstschaffens kannst du dich in den zahlreichen Museen und Theatern der Regenbogen-Nation überzeugen. Je nachdem, wo du in Südafrika gerade bist, kannst du andere Ausprägungen der südafrikanischen Kultur erleben. Während es in den Metropolen oftmals sehr westlich anmutet, kannst du in ländlichen Gegenden noch das ursprüngliche Südafrika erfahren.

null

Entdecke einige von Südafrikas kulturellen Highlights

Farbenfrohes Bo-Kaap

Farbenfrohes Bo-Kaap

Entdecke die faszinierende Geschichte und einzigartige Kultur des Bo-Kaap am Fuße des Signal Hill in Kapstadt.

Das Apartheid Museum – Ein Mahnmal für die Menschlichkeit

Entdecke die Wiege der Menschheit im Cradle of Humankind

Entdecke die Wiege der Menschheit im Cradle of Humankind

Hast du dich schon einmal gefragt, woher wir Menschen stammen? Wie kam es zu dieser evolutionären Revolution auf dem Planeten Erde? Antworten auf all diese Fragen findest du an einem Ort: dem Cradle of Humankind.

Mpumalanga’s Ndebele Dörfer – Farbspiele der Kultur

Mpumalanga’s Ndebele Dörfer – Farbspiele der Kultur

Oft findest du Abbildungen der Ndebele auf der Titelseite von Reiseführern für Südafrika

Lerne die Zulu-Kultur und deren Zeremonien im Land der Zulu kennen und verstehen

Lerne die Zulu-Kultur und deren Zeremonien im Land der Zulu kennen und verstehen

Ein Fest mit Schlangen, ein Schilfgras-Tanz mit tausenden von Zulu-Mädchen oder eine religiöse Massenversammlung der Shembe – all das sind kulturelle Höhepunkte die du zu bestimmten Jahreszeiten in Eshowe im Zululand erleben kannst.

Erlebe Geschichte hautnah auf dem Donkin Heritage Trail

Erlebe Geschichte hautnah auf dem Donkin Heritage Trail

Der Donkin Heritage Trail in Port Elizabeth zieht sich durch die Innenstadt, vorbei an historischen viktorianischen Häusern und Denkmälern, die heute noch an die Ankunft der ersten Siedler aus Europa in der Algoa Bay erinnern.

Das Wits Art Museum in Johannesburg - ein erstklassiges Museum für afrikanische Kunst

Das Wits Art Museum in Johannesburg - ein erstklassiges Museum für afrikanische Kunst

In Südafrika gibt es in allen neun Provinzen zahlreiche interessante Kunstgalerien und –Museen, aber das relativ neue Wits Art Museum in Johannesburg hat es auf Anhieb zum führenden Museum afrikanischer Kunst auf selbigem Kontinent geschafft und gehört bei einem Johannesburg Besuch unbedingt auf die „To-Do-Liste”

Südafrikas kulturelle Vielfalt

Theater

01/05

Theater

Südafrikas Theater-Landschaft ist bunt. Neben traditionellen Theaterformen findest du hier auch experimentelles Theater und Amateur-Theater. Vor allem die großen Metropolen wie Kapstadt und Johannesburg verfügen über eine höchst vitale Theater-Szene und zahlreiche Bühnen, die über die Stadt verteilt sind.

Museen

02/05

Museen

Für Museen in Südafrika gilt: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Ob du mehr über die Geschichte der Regenbogen-Nation erfahren möchtest, den für Südafrika wichtigen Rohstoff Gold in all seinen Facetten kennenlernen möchtest oder dich für die vielen Völker und Stämme des Landes interessierst: Hier wirst du fündig.

Architektur

03/05

Architektur

Die zahlreichen kolonialen Einflüsse machen sich in Südafrikas Architektur bemerkbar. In Städten wie Kapstadt kannst du verschiedene Baustile entdecken: von Art Déco über britischen Kolonialstil, den Baustil der 70er Jahre bis hin zu Moscheen und Hindu-Tempel ist hier alles zu entdecken. In den letzten Jahren hat sich eine Design- und Architekturszene entwickelt, die Südafrika weiter prägen wird.

Welterbe

04/05

Welterbe

In Südafrikas gibt es zehn UNESCO-Welterbestätten, wovon fünf Stätten dem Weltkulturerbe zugerechnet werden. Neben dem Cradle of Humankind sind das die Gefängnisinsel Robben Island, die Kulturlandschaft Mapungubwe, die Kultur- und Pflanzenlandschaft Richtersveld, die Kulturlandschaft der Khomani und der Maloti-Drakensberg-Park, der zugleich Natur- und Kulturerbe ist.

Street Art

05/05

Street Art

Vor allem Kapstadt ist für seine fantastische Streetart bekannt. Der Stadtteil Woodstock ist hier in aller Munde. Zwischen Kunstgalerien, Antiquitätenläden, Designer-Boutiquen, Kleinbrauereien und Biomärkte kannst du hier abstrakte Schwarz-Weiß-Muster, dreidimensionale Giraffen und andere Kunstwerke entdecken, die deine Fantasie beflügeln werden.

Entdecke weitere kulturelle Highlights in Südafrika

Kunst-Events, Museen, Festivals: Südafrikas Kultur ist so vielfältig wie der namensgebende Regenbogen. Finde hier weitere Highlights, die deine Sinne berühren.

Lage

Einfach lekker – vier südafrikanische Gerichte zum selber kochen

Einfach lekker – vier südafrikanische Gerichte zum selber kochen

Hol dir den Geschmack Südafrikas in die heimische Küche - mit diesen typischen Rezepten.

Innibos Kunstefees

Innibos Kunstefees

Im Juni/Juli steht die Kleinstadt Nelspruit in der Provinz Mpumalanga ganz im Zeichen der Afrikaans ­Kultur. Hier kannst du Afrikaans Musik, Literatur, Theater und Malerei erleben.

Besuch in Mapungubwe und bei der Regenkönigin

Besuch in Mapungubwe und bei der Regenkönigin

Die Weltkulturerbestätte Mapungubwe ist der einstige Siedlungsort des größten Königreichs in Afrika südlich der Sahara.

Zu den Ursprüngen der Menschheitsgeschichte

Zu den Ursprüngen der Menschheitsgeschichte

Vier Millionen Jahre Menschheitsgeschichte: Das UNESCO­-Weltkulturerbe Cradle of Humankind gilt als weltweit ergiebigste Fundstätte an Hominiden Fossilien.

Top 10 Genuss-Momente in Südafrika

Top 10 Genuss-Momente in Südafrika

Sundowner, Food-Festivals, Diner unter Sternen: Südafrika lädt zum Genießen ein.

Top 10 Magische Mandela-Orte

Top 10 Magische Mandela-Orte

Freiheitskämpfer, Staatspräsident, Vater der Nation: Nelson Mandela ist einer der prägendsten Figuren der Geschichte Südafrikas.

Cape Winelands - die Genussroute

Cape Winelands - die Genussroute

Die Genuss­-Route startet im Western Cape und führt von Kapstadt, Somerset West, Stellenbosch, Paarl, Franschhoek, Riebeek Valley und Tulbagh über die Overberg Region entlang der Küste bis ins Breede River Valley.

Top 14 Hidden Gems – Südafrikas kleine lokale Juwelen

Top 14 Hidden Gems – Südafrikas kleine lokale Juwelen

Südafrika ist voll mit unzähligen kleinen lokalen Juwelen, die viele gar nicht erst auf dem Schirm haben. Wir präsentieren dir hier 10 "Hidden Gems", die definitiv einen Besuch wert sind.

Grillen wie Südafrikaner

Grillen wie Südafrikaner

Petras deutsches Grillverhalten wurde durch Braai, dem südafrikanischen Grillen völlig auf den Kopf gestellt.

Die Braai Kultur Südafrikas

Die Braai Kultur Südafrikas

Braai bedeutet “Grill” auf Afrikaans. Zum Braai benötigt man nicht viel außer einem Holzkohlegrill, Kohle und einem guten Stück Fleisch, welches über der Glut vor sich hin brutzelt. Ein südafrikanisches Braai steht für Einheit, Tradition und Verbundenheit über alle Rassen, Ethnien und Gesellschaftsschichten hinweg.

Reden mit dem Schlangengeist

Reden mit dem Schlangengeist

Architekt Peter schreibt über sein spirituelles Erlebnis zu Besuch bei einem Sangoma, einer Mischung aus Heiler und Wahrsager, die grundsätzlich ein hohes Ansehen in Südafrika genießen. Vor allem bei den Zulu, Xhosas und Swazis.

Motsi Mabuse - mein Südafrika

Motsi Mabuse - mein Südafrika

Mein Südafrika, mein Zuhause! Südafrika ist ein einzigartiges Land. Die Menschen strahlen so viel Lebensfreude und Herzlichkeit aus. Motshegetsi (Motsi) Mabuse ist Profitänzerin, Choreografin, Deutsche Meisterin in lateinamerikanischen Tänzen, Moderatorin, Promotion-Partnerin, Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin. Sie schreibt über ihr Südafrika.

Südafrika in den sozialen Medien