Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Eastern Cape
Port Elizabeth
Kunst
Attraktionen
Geschichte
preiswert
Familienreisen
Menschen
Kult-Tour

WWenn du dir die Skulptur, die die Schlange der Wähler zur Wahlurne darstellen soll, näher betrachtest, bekommst du einen ersten Eindruck von der sogenannten Regenbogennation.

Die metallenen Figuren repräsentieren alle Bevölkerungsgruppen die sich Südafrika teilen und gemeinsam friedlich am 27. April 1994 ein neues Südafrika wählten.

Südafrikaner, die damals selbst gewählt haben, werden dir noch heute von der einmaligen Atmosphäre und Aufbruchstimmung die im ganzen Land herrschte, berichten.

Wusstest du schon?
ddaß die Skulptur der Wähler die Sammlung von 67 Kunstwerken, die dem Lebenswerk Nelson Mandelas gewidmet sind, vervollständigt?

AAlle zuvor bestehenden Differenzen wurden an diesem Tag ausgesetzt und die Menschen stellten sich in eine Schlange, um für ihre Wahl anzustehen, während die Welt den Atem anhielt. Sie wurden von niemand geringeren angeführt als den ersten demokratisch gewählten Präsidenten Nelson Mandela.

Voting Line Skulptur, Port Elizabeth

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika

DDie 38 Meter lange Reihe von Skulpturen zeigt Südafrikaner in allen Größen und Formen, verbunden durch ihren Wunsch zu wählen. Als Tribut an seinen Standort haben sich auch einige metallene Möwen über den Kopf der Wähler eingefunden.

Am Beginn der Schlange steht ein Metall-Schnitt von Nelson Mandela der eine Faust in die Luft streckt und siegesgewiss ist. 

Die Skulptur soll diesen einen Moment für immer in Erinnerung halten und ist eines der vielen Kunstwerke die im Donkin Reservat aufgestellt wurden.

Initiiert wurde sie von der Mandela Bay Development Agency, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Stadt weiter zu beleben und zu verschönern.

HHeute ziert die Mandela Figur übrigens auch das Logo der Nelson Mandela Foundation. Die Madiba Stiftung erlaubte den Künstlern der Skulptur Anthony Harris und Konrad Gee Les, sie in ihre Arbeit einzubauen.

Heute ist das Donkin Reservat ein öffentlicher Park, ursprünglich von dem Gründer der Stadt Sir Rufane Donkin angelegt. Neben den vielen neuen Kunstwerken ist das Herz des Reservates zweifelsfrei das Donkin Denkmal gegenüber dem Leuchtturm. Das pyramidenartige Monument wurde zu Ehren Donkins Frau Elisabeth erbaut.

Seine Liebe zu ihr war so groß, dass er die Stadt nach ihr benannte.
Die Wahlschlange scheint die Zeitleiste von Port Elizabeth zu vervollständigen und feiert nicht nur die Gründung der Stadt sondern auch die eines neuen Südafrikas.

Es vervollständigt auch die Sammlung von 67 Kunstwerken, die dem Lebenswerk Nelson Mandelas gewidmet sind.

ähnliche Artikel

Top 10 Magische Mandela-Orte

Top 10 Magische Mandela-Orte

Freiheitskämpfer, Staatspräsident, Vater der Nation: Nelson Mandela ist einer der prägendsten Figuren der Geschichte Südafrikas.

Top 14 Hidden Gems – Südafrikas kleine lokale Juwelen

Top 14 Hidden Gems – Südafrikas kleine lokale Juwelen

Südafrika ist voll mit unzähligen kleinen lokalen Juwelen, die viele gar nicht erst auf dem Schirm haben. Wir präsentieren dir hier 10 "Hidden Gems", die definitiv einen Besuch wert sind.

Das Museum in Port Elizabeth offeriert eine wahre Bandbreite

Das Museum in Port Elizabeth offeriert eine wahre Bandbreite

Das Museum in Port Elizabeth offeriert eine wahre Bandbreite

Unterwegs mit dem Mountainbike auf der Eulen-Route

Unterwegs mit dem Mountainbike auf der Eulen-Route

Die Eulen-Route führt über eine knapp 50 Kilometer lange u-förmige Schotterstraße im Eastern Cape, die du am besten mit dem Fahrrad erkundest.

Wenn du Port Elizabeths touristische Attraktionen kennen lernen möchtest, spaziere die Route 67 entlang.

Wenn du Port Elizabeths touristische Attraktionen kennen lernen möchtest, spaziere die Route 67 entlang.

Die Route 67 ist eine Sammlung von 67 Kunstwerken, die dem Lebenswerk Nelson Mandelas gewidmet ist.

Entdecke die Seele des Eastern Cape im Nelson Mandela Metropolitan Art Museum

Entdecke die Seele des Eastern Cape im Nelson Mandela Metropolitan Art Museum

Wenn du das reiche kulturelle Erbe Südafrikas in all seinen künstlerischen Facetten entdecken willst, dann ist ein Besuch im Nelson Mandela Metropolitan Art Museum im Eastern Cape sicher ein eindrucksvolles Erlebnis.

Von der Wiege der Menschheit bis hin zu einem Menschen, der die ganze Welt inspirierte

Von der Wiege der Menschheit bis hin zu einem Menschen, der die ganze Welt inspirierte

In Südafrika zu sein ist so, als würdest du Teil deiner eigenen Geschichte werden bis hin zu dem Punkt an dem unsere gemeinsame Vergangenheit als Menschen begann.

Südafrika in den sozialen Medien