Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück

VViele denken bei Südafrika ausschließlich an die faszinierende Tierwelt, die einzigartigen Landschaften und die endlosen Strände und Küsten.

Aber Südafrika ist noch viel mehr als das: Insgesamt sechs Metropolregionen mit über einer Millionen Einwohnern bieten alles, was dein Feier-Herz begehrt – von Bars über Nachtclubs bis hin zu einzigartigen Events und Konzerten unter freiem Himmel. Lass dich vom pulsierenden Großstadt-Dschungel der südafrikanischen Metropolen mitreißen und tauche ein in die pulsierende Vielfalt der Städte.

Wusstest du schon?
DDas Restaurant Test Kitchen in Kapstadt soll das beste Restaurant ganz Südafrikas sein und gehört zu den den 50 besten Restaurants der Welt.

PPulsierendes Kapstadt – entspannte Bars, schicke Szene-Treffs und angesagte Clubs

Nicht nur am Tag kannst du in Kapstadt viel erleben, sondern auch, wenn die Sonne hinterm Horizont verschwindet. Kapstadt verfügt nämlich über ein unheimlich vielfältiges Nightlife. Einer der angesagten Hotspots ist hier der Stadtteil Woodstock:Hier gibt es entspannte Cafés, Bars und ehemalige Industriebauten, die jetzt coole Läden beherbergen. Empfehlenswert ist hier auch der regelmäßige Bauern- und Foodmarkt The Neighbourgoods Market. Hier kannst du regionale Produkte kaufen und wirst von den Händlern gerne umfassend informiert. Ein weiteres Highlight ist die Victoria & Alfred Waterfront. Der stilvolle Mix aus Restaurants, Cafés und Entertainment ist nicht nur der meistbesuchte Touristenort Südafrikas, sondern sogar vom gesamten afrikanischen Kontinent. Hier findest du alles an einem Ort, so dass du keine weiten Wege zurücklegen musst. Ob du nun den großen Trubel suchst oder das ruhige Straßen-Café: In Kapstadt bleibt keiner deiner Wünsche offen.

BBuntes Johannesburg – Aktivitäten für jeden Geschmack

Als drittgrößte Stadt Südafrikas bietet Johannesburg unzählige Aktivitäten für Nachteulen – von historischen Innenstädten, die mit Bars, Restaurants und Clubs locken, über Theater, Comedy und eine höchst lebendige LGBT-Szene. Diese multikulturelle und mehrdimensionale Stadt weiß, wie man feiert – und wird dich mit ihrem großen Spektrum an Erlebnissen definitiv in seinen Bann ziehen. Johannesburg bietet dir dabei die unterschiedlichsten Orte zum Ausgehen, von Pubs bis hin zu schicken Cocktailbars. Jeder Stadtteil hat dabei sein eigenes, ganz spezielles Nachtleben. Besonders Melville ist angesagt, in der Seventh Street und angrenzenden Straßen findet man Dutzende kleiner Bars und Cafés. Andere Viertel wie Rosebank, Norwood, Rivonia und Orange Grove ziehen wiederum die Besserverdiener Johannesburgs an.

Vielfältiges Durban – lässige Surfer, entspanntes Nightlife

Wellenreiten hat in Durban Tradition: Tagsüber machst du das im Meer, während du abends und nachts auf einer Welle des Glücks durch das Nachtleben reitest. Für Nachtschwärmer belegt Durban einen souveränen dritten Platz  hinter Kapstadt und Johannesburg. Hier kommst du voll auf deine Kosten. Ob Diskos, Open Air Raves, Live-Jazz, ruhige Bars oder Kabarett und Oper – in Durban hast du die freie Auswahl. Zentraler Dreh- und Angelpunkt ist die Goldene Meile an der Strandpromenade. Hier findest du unzählige Bars, Hotels, Clubs und Restaurants. Weitere Hotspots für Nachtmenschen: die West Street,das Industriegebiet nahe der Umbilo Road und die Stadtteile Berea und Morningside.

Suchst du nach etwas Speziellem?

Nutze die Suchfunktion, um genau das zu finden, was du brauchst.

Lage

Nedbank Golf Challenge

Nedbank Golf Challenge

Alljährlich im November trifft sich das Who­-is­-Who des Golfsports in der traumhaften Kulisse des weltbekannten Gary Player Country Club inmitten der südafrikanischen Wildnis.

Hermanus Whale Festival

Hermanus Whale Festival

Alljährlich im Oktober gesellen sich zu den Walen vor der Westküste Südafrikas tausende von Menschen und veranstalten in dem Küstenort Hermanus ein Fest für die Meeresriesen.

Nederburg Wine Auktion

Nederburg Wine Auktion

An zwei Tagen im September schaut die Welt der Wein-Connaisseure auf das traditionsreiche Nederburg Weingut in Paarl. In kapholländischem Ambiente, inmitten schönster Natur werden hier die edelsten Tropfen Südafrikas präsentiert.

Hermanus Wine & Food Festival

Hermanus Wine & Food Festival

“Local is lekker!” ist ein wahrhaft treffender Spruch, um das alljährlich im August stattfindende Hermanus Wine & Food Festival zu beschreiben. Hier zeigt die Cape Overberg Region stolz, was sie zu bieten hat: delikate Weine, Braukunst, frische Produkte und leckeres Essen.

Clanwilliam Wild Flower Show

Clanwilliam Wild Flower Show

Im Frühling (August/September) blüht die kleine Ortschaft Clanwilliam in den Cederbergen im wahrsten Sinne des Wortes auf: Bei der Wild Flower Show kannst in eine bunte Wunderwelt aus Blüten eintauchen und heimische Arten wie die Schnee Protea, die Clanwilliam Zeder oder Rooibospflanzen bewundern.

Durban July Pferderennen

Durban July Pferderennen

Anfang Juli grassiert das “July­-Fever” in der subtropischen Hafenstadt Durban. Dann heißt es sehen und gesehen werden beim legendären Pferderennen auf dem Greyville Racecourse.

Grahamstown National Arts Festival

Grahamstown National Arts Festival

Das Grahamstown National Arts Festival ist das bekannteste und vielfältigste Kulturevent in ganz Afrika.

Knysna Oyster Festival

Knysna Oyster Festival

Im Juli bringt das Knysna Oyster Festival Spaß, Sport und Gaumenfreuden in das idyllische Lagunenstädtchen im Herzen der Garden Route.

AfrikaBurn Festival

AfrikaBurn Festival

Südafrikas Antwort auf das legendäre amerikanische Burning Man Festival: Beim AfrikaBurn erwecken Künstler, Musiker, Utopisten und andere Freigeister die staubige Karoo im April/Mai eine Woche lang zum Leben.

Cape Classic Chamber Music Festival

Cape Classic Chamber Music Festival

Klassische Melodien in klassisch schöner Natur – das bietet das zehntägige Cape Classic Chamber Musik Festival im Februar jeden Jahres. Die wunderschöne Naturlandschaft der Weinregion des Kaps dient dabei als inspirierende Kulisse für die Klänge international gefeierter Virtuosen.

Midmar Mile Swimming Challenge

Midmar Mile Swimming Challenge

Alljährlich im Februar wird der Midmar Damm in den KwaZulu-Natal Midlands zur gigantischen Kulisse für den weltweit größten Schwimm-Event in offenem Gewässer. Dann stürzen sich mehrere tausend Wagemutige – vom Freizeitschwimmer bis zum Olympioniken - in die Tiefen des anspruchsvollen Nass.

Hands-On-Harvest Festival

Hands-On-Harvest Festival

Während der Erntesaison im Februar/März wird die malerische Route 62 in der Kleinen Karoo zur Festmeile. Beim Hands-on-Harvest Festival ist der Name Programm: Hier kannst du nicht nur schlemmen und genießen, sondern auch selbst mit anpacken, wie etwa beim Traubenstampfen oder Käseseihen.

Südafrika in den sozialen Medien