Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Western Cape

Nur einen Luftsprung entfernt

DDer Chapman’s Peak Drive an der Atlantikküste zwischen Hout Bay und Noordhoek ist eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Von den Einheimischen wird der Chapman’s Peak Drive liebevoll “Chappies” genannt. Diese magische Straße mit wunderschönen Aussichten darfst du auf keinen Fall verpassen, wenn du in Kapstadt bist!

Die Route startet im malerischen Fischerort Hout Bay und schlängelt sich steil hinauf bis zum Chapman's Point – wo sich atemberaubende Aussichten auf die Strände entlang der Küste eröffnen. In Noordhoek wird der Straßenverlauf wieder flacher.

Diese felsige Küstenstraße bietet zahlreiche Parkbuchten mit Aussichtspunkten, von denen aus du die Küstenlandschaft und den Atlantischen Ozean bewundern kannst. Aus bis zu 593 Metern Höhe kannst du Wale und Delfine im Ozean umhertollen sehen, während du selbst von frechen Pavianen am Straßenrand beäugt wirst. Hier lassen sich die wohl schönsten Fotos des Kaps schießen.

Wusstest du schon?
DDer Chapman's Peak ist nach John Chapman, einem Kapitänskameraden des englischen Schiffes Consent benannt.


DDer Chapman's Peak Drive ist Austragungsort zweier, beliebter Sportveranstaltungen: die Cape Town Cycle Tour und der Two Oceans Marathon. Die Erbauung des Chappies begann 1915, bis die Küstenstraße schließlich nach vielen Jahren Arbeit vom obersten Gouverneur der damaligen Union of South Africa, Prince Arthur of Connaught and Strathearn, feierlich eingeweiht wurde.

Chapman's Peak, Western Cape

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika

AAuch wenn die Küstenstraße zwischenzeitlich wegen Sicherheitsfragen in Bezug auf Steinschlag für ein Jahrzehnt gesperrt war, so ist der Chapman`s Peak Drive nach gründlicher Sanierung seit 2009 wieder für den Verkehr geöffnet. Heute wird die Straße nur bei extremen Wetterverhältnissen zeitweise gesperrt, damit Reisende diesen wunderschönen Flecken Erde sicher genießen können.

Der Chapman's Peak Drive mauserte sich in den 1990er Jahren zu einem beliebten Drehort für Autowerbung - BMWs aufsehenerregende “Beat the Bends” Kampagne wurde hier gefilmt.


WWer die geringe Mautgebühr umgehen möchte, der kann den Chapman's Peak auch zu Fuß erklimmen. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert. Wanderer sollten ausreichend Wasser mit sich führen, denn es gibt entlang der Strecke und auch am Ziel kein Trinkwasser. Das Wandern ist zwar anstrengender, als mit dem Auto zu fahren, aber die frische Meeresbrise und die umwerfenden Aussichten entschädigen für die Mühen.

Der Chapman's Peak Drive, der sich 9 km zwischen Hout Bay und Noordhoek erstreckt, ist als eine der malerischsten Küstenstraßen der Welt bekannt. Am besten machst du dich selbst auf den Weg über den Chappies und du wirst garantiert nicht enttäuscht werden!

Kontakte
Anreise
Beste Reisezeit
Interessantes in der Umgebung
Touren
Infrastruktur
Kosten
Kleidung
Unterkünfte
Essen gehen
Veranstaltungen

ähnliche Artikel

Endlose Strände

Walsaison - auf den Spuren der Meeresriesen

Endlose Strände
Walsaison - auf den Spuren der Meeresriesen

Südafrika ist eine der besten Destinationen weltweit, um die grauen Meerestiere vom Land aus zu beobachten. Spektakulär sind die Sichtungen von Südlichen Glattwalen und Buckelwalen vor den Küsten des Western und Eastern Cape von Juli bis November.

Endlose Strände

Die Route 27 entlang der atlantischen Westküste

Endlose Strände
Die Route 27 entlang der atlantischen Westküste

Startpunkt der Route 27 ist Kapstadt. Von hier aus entführt dich die Route entlang der atlantischen Westküste durch Fischerdörfer und unverfälschter Natur.

Endlose Strände

Malerische Kulisse am Muizenberg Beach

Endlose Strände
Malerische Kulisse am Muizenberg Beach

Muizenberg ist ein entspannter Badeort in der False Bay. Urlauber finden hier den vielleicht schönsten Badestrand in der Umgebung von Kapstadt.

Endlose Strände

Camps Bay - Kapstadts schicker Vorort

Endlose Strände
Camps Bay - Kapstadts schicker Vorort

Palmen gesäumt, mit platinblondem Sands (und passenden Badegästen): Camps Bay Beach ist der Ort, an dem die Wohlhabenden und die Berühmten sich versammeln um zu sehen und gesehen zu werden. Dieser Strand in Kapstadt ist einfach traumhaft. Von seiner manikürten Küste, die von Millionärsvillen überblickt wird, bis zu den atemberaubenden Sonnenuntergängen und minimalistischer Bademode.

Endlose Strände

Top 12 Strände

Endlose Strände
Top 12 Strände

Entdecke die schönsten Nationalparks Südafrikas. Vom Krüger Nationalpark über den Addo Elephant National Park bis hin zum Marakele National Park.

Endlose Strände

Bloubergstrand Kapstadt

Endlose Strände
Bloubergstrand Kapstadt

Für den besten Blick auf den Tafelberg und auf Robben Island musst du an den Bloubergstrand in der Table Bay fahren.

Endlose Strände

Südafrikas sonnenverwöhnte Küste lädt das ganze Jahr zu Abenteuer, Erholung und Spaß

Endlose Strände
Südafrikas sonnenverwöhnte Küste lädt das ganze Jahr zu Abenteuer, Erholung und Spaß

Südafrikas Küste ist weit mehr als der Ort, an dem sich der kalte Atlantische Ozean mit dem warmen Indischen Ozean verbindet

Südafrika in den sozialen Medien