Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Northern Cape

Nur einen Luftsprung entfernt

UUeber 400 uralte Felsgravuren warten auf die Besucher des Wildebeest Kuil Rock Art Centre gleich außerhalb von Kimberley in der Provinz Northern Cape. Die Gravuren datieren teilweise zurück bis in die Steinzeit und wurden erst im späten 19. Jahrhundert entdeckt.

Es wird angenommen, dass einige der über 400 Felsgravuren durch Schamanen, die die Geisterwelt durch Bewusstseinsveränderung besuchten, inspiriert wurden. In diesen Trance-Zuständen sollen sie Kranke geheilt, wilde Tiere unter Kontrolle gebracht und Regen heraufbeschworen haben. Die Felsgravuren sind Ausdruck dieser Visionen.

Wusstest du schon?
SSüdafrika ist weltweit führend wenn es um die Aufzeichnung und Forschung von Felsmalereien geht.

WWenn du je im Hochsommer in Kimberley warst und miterleben konntest, wie sich ein kapitales Karoo-Gewitter plötzlich zusammenbraut und auf die Erde niedergeht, dann wirst du im Wildebeest Kuil Rock Art Centre sehen und verstehen, dass die alten Schamanen seit Jahrtausenden in enger Verbindung zu den Regengeistern stehen wollten.

WWildebeest Kuil ist eine Farm zwischen Kimberley und Barkly West (15 Minuten mit dem Auto von Kimberley), die über zahlreiche Zeugnisse von Gravuren und Zeichnungen auf den Felsen des Geländes verfügt: von sehr alten und feinen Gravuren über großflächigere Kunstwerke bis hin zu neueren Zeichnungen. Die Gegend hier blickt auf eine lange Tradition und Kultur von Felszeichnungen zurück, die von den späten Steinzeitmenschen (Vorfahren der San), den KhoiKhoi sowie den Kolonialstaaten hier hinterlassen wurden.

Wildebeest Kuil Rock Art Centre, Northern Cape

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika

MMit einem gut ausgebildeten Führer kannst du nach einem kurzen Einführungsfilm im Interpretationszentrum auf eine knapp ein Kilometer lange Wanderung gehen. Sie führt dich über einen Hügel an verschiedenen Informationstafeln und Fels-Kunstwerken vorbei. Der Besuch hier ist sehr informativ und ein bewegendes Erlebnis. Im Eingangsbereich befindet sich außerdem ein kleiner Laden, der Bücher über die Geschichte der Felsgravuren und Felsmalereien sowie Kunsthandwerk der lokalen San verkauft.

Kontakte
Anreise
Beste Reisezeit
Interessantes in der Umgebung
Touren
Infrastruktur
Kosten
Länge des Aufenthaltes
Kleidung
Unterkünfte
Essen gehen
Souvenir

ähnliche Artikel

Adrenalingeladenes Abenteuer

Sichere dir den Fang des Tages in den Flüssen rund um Kimberley

Adrenalingeladenes Abenteuer
Sichere dir den Fang des Tages in den Flüssen rund um Kimberley

Das Fliegenfischen in der Region um Kimberley ist ein einmaliges Erlebnis, denn die Flüsse in dieser Gegend bieten eine stabile und große Population verschiedener Yellowfish-Arten (Barben-Sorten, die nur in Südafrika vorkommen).

Adrenalingeladenes Abenteuer

Durch Bergwelten und Mondlandschaften – erlebe das Abenteuerland Northern Cape

Adrenalingeladenes Abenteuer
Durch Bergwelten und Mondlandschaften – erlebe das Abenteuerland Northern Cape

Bist du einer dieser Abenteurer, die die unwegsamen Pfade ansteuern? Die weiten, offenen Landschaften der Provinz Northern Cape sind perfekt für Offroad-Touren und Allrad-Fans, die in diesem bergigen Terrain mit tiefen Gräben und mächtigen Dünen ihre Fahrkünste testen wollen.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Was auch immer dein Herz höher schlagen läßt - Südafrika hat es!

Adrenalingeladenes Abenteuer
Was auch immer dein Herz höher schlagen läßt - Südafrika hat es!

Ganz egal was deine Vorlieben sind, Südafrika ist ein unbegrenztes Outdoor-Paradies, das dir ein Gefühl von Freiheit und Lebensfreude vermittelt

Südafrika in den sozialen Medien