Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Northern Cape

Nur einen Luftsprung entfernt

DDer Orange bietet wahren Outdoor-Fans eine Fülle an Abenteuern. Kanu fahren, Rafting und Fliegenfischen sind nur drei Möglichkeiten, den mit 2.200 Kilometer längsten Fluß Südafrikas zu entdecken. Du kannst zwischen einem erholsamen Tag im Sonnenschein oder eine einwöchige Wildwasser-Expedition wählen.

Die geführten Touren folgen dem Fluß entlang mit seinen traumhaften Landschaften, dramatischen Bergketten bis hin zum Atlantischen Ozean. 

Wusstest du schon?
DDass der Orange River seinen Namen von Kolonel Robert Gordon, damaliger Kommandeur der Niederländisch-ostindischen Kompanie, erhielt? Er nannte ihn nach William V. von Oranien. In Lesotho, wo er entspringt, wird er Senqu genannt.

Übernachtet wird unter freiem Himmel mit einzigartiger Sicht auf die Milchstraße. 

Orange River, Northern Cape

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika

VViele starten ihre Tour im Augrabies Falls National  Park, der nur zwei Stunden vom Flughafen Upington entfernt ist. Alternativ kannst du deinen Trip auch im |Ai-|Ais/Richtersveld Transfrontier Park oder in Namibia beginnen.

Es gibt verschiedene Tourenanbieter die mit qualifizierten Fluß-Guides arbeiten. Mit diesen kannst du aus einer Vielzahl von Optionen auswählen. In der Regel dauern die Touren zwischen einem Tag bis zu einer Woche, je nachdem wieviel Zeit du hast. Neben Kanus kannst du die Fahrt auch auf einem Floss mitmachen, die bequemere Wahl, wenn du mit dem Kanu nicht vertraut bist.

EEinige Stromschnellen sind durchaus eine Herausforderung selbst für erfahrene Paddler. Gleichzeitig gibt es auch viele ruhigere Abschnitte, um sich zwischendurch wieder zu erholen.

Fliegenfischern wird eine Halb- oder Viertagestour im Augrabies Falls National Park empfohlen. Die längeren Ausflüge führen in wildere und noch unberührtere Abschnitte des Flusses. Mit etwas Glück, kannst du hier einen Blasebalgfisch angeln, der bis zu vier Kilo schwer werden kann.

Kontakte
Anreise
Beste Reisezeit
Infrastruktur
Kosten
Länge des Aufenthaltes
Kleidung

ähnliche Artikel

Adrenalingeladenes Abenteuer

Sichere dir den Fang des Tages in den Flüssen rund um Kimberley

Adrenalingeladenes Abenteuer
Sichere dir den Fang des Tages in den Flüssen rund um Kimberley

Das Fliegenfischen in der Region um Kimberley ist ein einmaliges Erlebnis, denn die Flüsse in dieser Gegend bieten eine stabile und große Population verschiedener Yellowfish-Arten (Barben-Sorten, die nur in Südafrika vorkommen).

Adrenalingeladenes Abenteuer

Durch Bergwelten und Mondlandschaften – erlebe das Abenteuerland Northern Cape

Adrenalingeladenes Abenteuer
Durch Bergwelten und Mondlandschaften – erlebe das Abenteuerland Northern Cape

Bist du einer dieser Abenteurer, die die unwegsamen Pfade ansteuern? Die weiten, offenen Landschaften der Provinz Northern Cape sind perfekt für Offroad-Touren und Allrad-Fans, die in diesem bergigen Terrain mit tiefen Gräben und mächtigen Dünen ihre Fahrkünste testen wollen.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Was auch immer dein Herz höher schlagen läßt - Südafrika hat es!

Adrenalingeladenes Abenteuer
Was auch immer dein Herz höher schlagen läßt - Südafrika hat es!

Ganz egal was deine Vorlieben sind, Südafrika ist ein unbegrenztes Outdoor-Paradies, das dir ein Gefühl von Freiheit und Lebensfreude vermittelt

Südafrika in den sozialen Medien