Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
KwaZulu-Natal

Nur einen Luftsprung entfernt

Abenteuer
Routen
Reisen mit Kindern
Familienreisen
Sport
Wanderwege
Familienurlaub
Camping
Wanderlust
Top 13 Highlights

DDu bist in KwaZulu-Natal, hast etwas Zeit übrig und liebst es zu wandern? Dann sind die Drakensberge dein Ziel.

Die südlichen, mittleren und nördlichen Drakensberge sind durchzogen von wunderschönen Wanderwegen, die die artenreiche Natur- und Tierwelt des Gebirges in ihrer vollen Pracht zeigen. Von malerischen Trails bis zu herausfordernden Stahlleiter-Aufstiegen, die die steilen Felswände hinaufführen, findet hier jeder - ob Anfänger oder Profi - sein perfektes Terrain.

Die Drakensberge, auch uKhahlamba oder “Barriere aus Speeren” in der Sprache der Zulu genannt, erstrecken sich über 200 km durch Südafrika und bieten unendliche Möglichkeiten für Tageswanderungen.

Der Devil’s Hoek im nördlichen Teil der Drakensberge ist ein einstündiger, 3 km langer, aufsteigender Talwanderweg, der am Thukela Parkplatz startet. Oder wie wäre es mit einer etwas gemäßigteren Wanderung zum McKinley’s Pool, den Gudu Falls und Grotto? Ein weiterer einstündiger Wanderweg führt dich über das Sigubudu Valley zum Otto's Walk, wo du Felsmalereien der San bewundern kannst.

Wusstest du schon?
MMit 3.482 Metern sind die Drakensberge der höchste Gebirgszug in Südafrika.


Über einen gemäßigten, 12 km langen Rundweg (4 -5 Stunden) führt dich die Wanderung nach Sigubudu Ridge. Inmitten schönster Natur liegt der 5/6-stündige Rundwanderweg (14 km), der vom Rugged Glen Nature Reserve nach Mahai führt.

Fortgeschrittene Wanderer machen sich auf die 10-stündige und 20 km lange Strecke über das Basotho Gate zum Mont-Aux-Sources. Einfach dem Flusslauf folgen, vorbei an Witsieshoek bis zum Sentinel Parkplatz und dann über die Stahlleiter bis zum Gipfel des Gebirgsmassivs klettern.

Die Drakensberge, KwaZulu-Natal

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika

IIn den zentralen Drakensbergen ist die Blue Pool and Nyosi Grotto Wanderung sehr reizvoll. Diese zieht sich über 5 km und dauert etwas mehr als zwei Stunden – eine der kürzesten Wanderungen entlang des Nyosi River in Richtung Süden.

Wer es länger und anspruchsvoller mag, der begibt sich auf den 10 km langen Cathedral Peak Wanderweg, der vom Cathedral Peak Hotel aus auf den Gipfel der Bergkette führt.
Ebenfalls von Cathedral Peak aus geht es auf einer recht herausfordernden Strecke in etwa drei Stunden (mehr als 3,5 km) bis nach Ndedema. Der Weg führt über das Bergmassiv hinunter in die Schlucht von Ndedema. Kurz und steil ist wohl die beste Beschreibung für die 2 km lange Strecke vom Cathedral Peak Hotel bis nach Mushroom Rock.

DDie beiden sechsstündigen Wanderungen von Ganabu Ridge nach Baboon Rock und vom Mlambonja Pass zum Twins Cave erfordern etwas mehr Mut.
Entspannen kannst du auf dem vierstündigen Wanderweg nach Tarn and Tryme Hills, der dich durch üppige Wälder entlang eines Zuflusses des Mhlonhlo River führt.

Crystal Falls and Sphinx ist eine 3 km lange Wanderung von Monk’s Cowl aus. Hier lockt zudem eine kürzere Strecke nach Fern Forest, an einen wunderschönen Wasserfall mit idyllischem Picknickplatz.

Im Rahmen der vierstündigen Wanderung zur Ash Cave in der Loteni Region kannst du sogar in einer Höhle übernachten. Diese solltest du vorreservieren, denn die Strecke ist sehr beliebt. Die Cypress Cave liegt mit zwei Stunden Fußmarsch noch näher – hier können bis zu acht Wanderer übernachten.

Der Eale Trail ist eine sechsstündige Rundtour, wohingegen der Stable Cave Trail direkt den Steilberg hinaufführt und dir zwei Stunden einspart. Über Felsen springen und Flussläufe durchqueren musst du auf dem sechsstündigen, 15 km langen Sterkspruit Falls and Gorge Trail von Monk’s Cowl aus.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, die Drakensberge zu erwandern - und schon nach ein paar Tagen auf den wunderschönen Wegen durch die Berge wirst du diese ursprüngliche Naturlandschaft nie mehr verlassen wollen…

Kontakte
Anreise
Beste Reisezeit
Touren
Kosten
Länge des Aufenthaltes
Kleidung
Unterkünfte
Aktivitäten
Souvenir

ähnliche Artikel

Adrenalingeladenes Abenteuer

Dusi Canoe Marathon

Adrenalingeladenes Abenteuer
Dusi Canoe Marathon

Der Januar in KwaZulu-Natal gehört den Paddlern. Mehr als 2.000 Kanu Fahrer messen sich mit dem Umgeni River, den Elementen und anderen Kanuten.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Entlang der Elephant Coast in KwaZulu-Natal

Adrenalingeladenes Abenteuer
Entlang der Elephant Coast in KwaZulu-Natal

Die Elefanten­-Küste in KwaZulu­-Natal ist ein wahres Paradies! Hier kannst du viel erleben: Big Five­-Safaris, Wanderungen, Tiefseetauchen und Schildkröten­-Trekking.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Ein Surfer-Leben in Durban

Adrenalingeladenes Abenteuer
Ein Surfer-Leben in Durban

"Paddle, paddle, paddle!": Bloggerin Kathrin erhält am Strand von Durban die erste Surf-Stunde ihres Lebens. Auf der Terrasse über JJ's Surfshop erfährt sie mehr über das Leben des Surfers JJ.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Rendezvous mit einem Hai

Adrenalingeladenes Abenteuer
Rendezvous mit einem Hai

Ein bisschen Mut, ein bisschen Neugier und eine Prise Adrenalin sind das Rezept für diesen unvergesslichen Moment. Grafiker Thorsten W. schreibt über seinen atemberaubenden Tauchgang mit dem Weißen Hai.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Nottingham Road – Englisches Landschaftsgefühl mit südafrikanischen Geschmack

Adrenalingeladenes Abenteuer
Nottingham Road – Englisches Landschaftsgefühl mit südafrikanischen Geschmack

Nottingham Road – Englisches Landschaftsgefühl mit südafrikanischen Geschmack

Adrenalingeladenes Abenteuer

Was auch immer dein Herz höher schlagen läßt - Südafrika hat es!

Adrenalingeladenes Abenteuer
Was auch immer dein Herz höher schlagen läßt - Südafrika hat es!

Ganz egal was deine Vorlieben sind, Südafrika ist ein unbegrenztes Outdoor-Paradies, das dir ein Gefühl von Freiheit und Lebensfreude vermittelt

Adrenalingeladenes Abenteuer

Auf den Wellen reiten in und um Durban

Adrenalingeladenes Abenteuer
Auf den Wellen reiten in und um Durban

Die Sommer in KwaZulu-Natal sind oft sehr heiß – also nichts wie ab an den Strand zum Schwimmen und Surfen.

Adrenalingeladenes Abenteuer

Entdecke das großartige Moses Mabhida Stadion

Adrenalingeladenes Abenteuer
Entdecke das großartige Moses Mabhida Stadion

Der Begriff „Kathedrale des Sports“ trifft auf das Moses Mabhida Stadion in Durban, das zum FIFA World Cup™ 2010 gebaut wurde, perfekt zu.

Südafrika in den sozialen Medien