Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Eastern Cape

Nur einen Luftsprung entfernt

DDie Bridge Street Brauerei in Port Elizabeth ist ein Unternehmen des südafrikanischen Braumeisters Lex Mitchell, der noch heute auf die alten Brautraditionen setzt.

Bei hochwertig gebrauten Bier geht es gleichzeitig um Tradition wie um Innovation. Lex Mitchell gründete 1993 Südafrikas erste Mikrobrauerei und setzt dies jetzt in der Bridge Street Brauerei in Port Elizabeth fort.

Wusstest du schon?
DDass es momentan über 60 Kleinstbrauereien in Südafrika gibt vor allem im Western Cape und in Gauteng?

AAls Mitchell seine Mikrobrauerei, die er 1983 in Knysna gründete, verkaufte, kreierte er in seiner hauseigenen 50 Liter Brauerei viele neue Biere und tüftelte an alten Rezepten herum bis er zufrieden mit dem Ergebnis war. Einige dieser Biere werden jetzt seit 2011 in der Bridge Street hergestellt.

DDie Brauerei befindet sich in einer alten Fabrik aus Glasfasern, die komplett umgestaltet und umgebaut wurde und inzwischen ein modernes Pub und Restaurant beherbergt. Besucher genießen die Aussicht über das grüne Baakens Valley, das sich wie ein Schleier durch die Stadt zieht.


Die Brauerei ist vor allem für ihre Eigenkreationen bekannt, die du bei einer kostenlosen Probe gleich alle einmal durchtesten kannst. Die Biere haben durchaus auch kreative Namen wie das Boar’s Head Best Bitter, Celtic Cross Premium Pilsner, Bowman’s Natural Cider und Black Dragon Double Chocolate Stout.

Bridge Street Brewery, Port Elizabeth

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika

DDer Ursprung dieser Namen liegt im Faible der Mitchell Familie für das Mittelalter. Dazu kommt, dass sie jedes Jahr einen Mittelalterlichen Markt veranstalten.

Das halbdunkle “Boar’s Head Best” ist eher ein klassisches Bier, das vor allem eine Hommage an die britische Biertradition ist; das “Celtic Cross Premium” Pils ist der Bestseller der Brauerei; der „Bowman’s Natural“ Cider eignet sich hervorragend für einen warmen Sommertag und einen lauen Abend; das „Black Dragon Double Chocolate“ Dunkelbier ist sehr aromatisch und schmeckt leicht nach Bitterschokolade und Espresso.

Du findest in der Bridge Street keine Biere vom Fass. Das Angebot ist klein aber sehr exklusiv.
Neben eigener Ware verkauft die Brauerei auch andere Craft Biere aus Südafrika. Inzwischen haben sich in ganz Südafrika kleine, aber sehr feine Brauereien etabliert.

Kontakte
Anreise
Kosten
Essen gehen
Aktivitäten
Souvenir

ähnliche Artikel

Starte deine Safari durch den südafrikanischen Großstadtdschungel und spüre den Vibe der Straße.

Starte deine Safari durch den südafrikanischen Großstadtdschungel und spüre den Vibe der Straße.

Jede südafrikanische Stadt hat ihre ganz eigene spannende Geschichte zu erzählen und die Menschen, die diese Geschichten am besten erzählen können, sind die Einwohner jeder Stadt selbst

Port Elizabeth - Lerne die “Friendly City” kennen

Port Elizabeth - Lerne die “Friendly City” kennen

Port Elizabeth (PE) ist nicht nur die Heimat traumhafter Strände, interessanter Museen und preisgekrönter Safari-Ziele – hier wohnen auch einige der freundlichsten Menschen des Landes.

Südafrika in den sozialen Medien