Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
Mpumalanga

Nur einen Luftsprung entfernt

DDie kleine geschäftige Stadt Sabie ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der wunderschönen Panorama Route und des Krüger Nationalparks. Gleichzeitig findest du in Sabie auch die größte Ansammlung an Wasserfällen in Südafrika.

Sabi verdankt seinen Ursprung dem Goldrausch der 1870er Jahre und lebt heute überwiegend von Land- und Forstwirtschaft. Die Kleinstadt liegt inmitten von vier Millionen Quadratkilometer Eukalyptus- und Pinienwald.

Wusstest du schon?
DDass aufgrund seiner Höhenlage, Sabie malariafrei ist?

DDer Ursprung der heute riesigen Baumplantagen entstand aufgrund eines sehr weitsichtigen Siedlers Joseph Brook Shires. Während des Goldrausches wurden die einheimischen Wälder zahlreich abgeholzt und Shires begann schnell wachsende Bäume zu pflanzen, um diese kommerziell zu nutzen.

Heute bilden die starken Baumstämme das Rückgrat der südafrikanischen Bergbauminen. Wenn dich das Thema interessiert, schau im „Sabie Forestry Museum” vorbei.

DDer Marktplatz von Sabie ist nach wie vor das Zentrum der Kleinstadt und auch Anlaufstelle für Touristen. Reisebüros können dir dort Informationen über alle möglichen Aktivitäten geben; angefangen von Fliegenfischen, Wandern, Mountainbike fahren, Reiten, Klettern, Rafting, Abseiling und Vogelbeobachtungen.

Ansonsten empfiehlt sich ein Ausflug an den Blyde River Canyon mit den weltberühmten Aussichtspunkten Bourkes Lucks Potholes oder God‘s Window.

Auch am Marktplatz befindet sich die kleine anglikanische Kirche St. Peters, die von Sir Herbert Baker entworfen wurde, der auch das Verwaltungs- und Regierungsgebäude in Pretoria designte.

Sabie, Mpumalanga

Essen gehen
beste Reisezeit
Reisen in Südafrika
Kontakte
Anreise
Beste Reisezeit
Interessantes in der Umgebung
Infrastruktur
Länge des Aufenthaltes
Unterkünfte
Essen gehen
Aktivitäten
Souvenirs

ähnliche Artikel

Atemberaubende Landschaften

Ein Wunderland für Wasserfall Enthusiasten

Atemberaubende Landschaften
Ein Wunderland für Wasserfall Enthusiasten

Mpumalanga heißt übersetzt so viel wie "der Ort, wo die Sonne aufsteigt", aber es ist auch die Gegend die einige der schönsten Landschaften Südafrikas aufweist

Atemberaubende Landschaften

Geh auf eine unvergessliche Rundreise durch die Karoo

Atemberaubende Landschaften
Geh auf eine unvergessliche Rundreise durch die Karoo

Mit einer Größe von 400.000 km2 bildet die Große Karoo quasi das Zwerchfell Südafrikas und muss wohl einer der ruhigsten Gegenden der Welt sein.

Südafrika in den sozialen Medien