Wähle dein Land und deine Sprache:

Afrika

  • Weltweit
  • Angola
  • Botswana
  • DRC
  • Äthiopien
  • Ghana
  • Kenia
  • Malawi
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Südafrika
  • Tansania
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

Der amerikanische Kontinent

  • USA
  • Argentinien
  • Brasilien

Der asiatisch-pazifische Raum

  • China
  • Indien
  • Japan
  • Südkorea
  • Australien

Europa

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
Zurück
KwaZulu-Natal

AAnfang Juli grassiert das “July­-Fever” in der subtropischen Hafenstadt Durban. Dann heißt es sehen und gesehen werden beim legendären Pferderennen auf dem Greyville Racecourse. Hier laufen die schnellsten Pferde Südafrikas um das Preisgeld von 3,5 Millionen Rand. Zehntausende Zuschauer im Stadion und Millionen mehr an den Fernsehgeräten fiebern mit.

Das Durban July steht auch für Mode. Vor dem Rennen locken diverse Fashion Shows und Designer­-Wettbewerbe. Am Renntag selbst nutzen tausende von extravagant gekleideten Damen und Herren den Veranstaltungsort als großzügigen Laufsteg. Auch 

Prominente dürfen hier nicht fehlen.

In der öffentlichen Red Carpet Area auf dem angrenzenden Golfplatz sowie an anderen Orten im Veranstaltungskomplex werden Snacks und Drinks angeboten. Natürlich kann hier auch auf das potenzielle Siegerpferd gesetzt werden.

Das größte Pferderennspektakel Afrikas findet an Durbans sonniger “Golden Mile“ statt, mit dem Strand in greifbarer Nähe.

Weitere Informationen auf www.vodacomdurbanjuly.co.za

Weitere Highlights

J-Bay Open Surf Championship

J-Bay Open Surf Championship

“J­-Bay” ist die Abkürzung für das beliebte Surfer­-Paradies Jeffreys Bay an der Garden Route. Alljährlich im Juli treffen sich hier die Besten der Szene beim J­-Bay Open, um es mit den Wellen aufzunehmen.

Innibos Kunstefees

Innibos Kunstefees

Im Juni/Juli steht die Kleinstadt Nelspruit in der Provinz Mpumalanga ganz im Zeichen der Afrikaans ­Kultur. Hier kannst du Afrikaans Musik, Literatur, Theater und Malerei erleben.

Grahamstown National Arts Festival

Grahamstown National Arts Festival

Das Grahamstown National Arts Festival ist das bekannteste und vielfältigste Kulturevent in ganz Afrika.

Knysna Oyster Festival

Knysna Oyster Festival

Im Juli bringt das Knysna Oyster Festival Spaß, Sport und Gaumenfreuden in das idyllische Lagunenstädtchen im Herzen der Garden Route.

Star Gazing - den Sternen so nah

Star Gazing - den Sternen so nah

Der Winterhimmel ist tiefschwarz, die Temperaturen sind frisch und die Magie der weiten Landschaft liegt förmlich in der Luft – ideale Bedingungen zum Sternegucken in der Karoo. Die Ebenen im Herzen Südafrikas lassen dich ins Universum eintauchen und begeistern nicht nur Hobby­-Astronomen.

Südafrika in den sozialen Medien